Liber

Dieses Buch, das Liber Rotae, beinhaltet die Glaubensgrundlage aller Rotisten. Es steht hier zum Download bereit.


Im Zuge der Kirchenreform, die Seine Eminenz, Praesul Rufus Liberius I. in seiner Weisheit angeordnet hat, wird das Buch aus der alten Hochsprache auch ins Deutsche übersetzt. Es stehen nur wenige kompetente Übersetzter zur Verfügung, da diese nicht nur beider Sprachen mächtig, sondern auch in der Kirchenlehre bis ins kleinste bewandert sein müssen. Mehrere Prüfverfahren verlangsamen den Prozess zusätzlich. Seine Eminenz hat somit beschlossen, dass dem Volke das Buch abschnittsweise zur Verfügung gestellt wird, um es so schnell wie möglich zumindest an der Weisheit der schon übersetzten Abschnitte teilhaben zu lassen.


Das Liber Rotae gliedert sich in vier Abschnitte:

  • Die Dialoge, in denen Milena ihre Weisheit mit uns teilt
  • Die Legendae, Erzählungen über Milena, ihr Leben und Wirken
  • Die Heiligenerzählungen, Geschichten von Zweifaltigen, die uns allen als Vorbild dienen
  • Die Gebete, von Milena und den Heiligen formulierte Texte, die uns Ihre und Seine Nähe spüren lassen
  • liber.txt
  • Zuletzt geändert: 12.07.2020 23:54
  • (Externe Bearbeitung)