Praesul

Der Praesul ist das Oberhaupt der rotistischen Kirche.

Als mit dem Schwur auf dem Himmelsberg Siebenhafen entstand, vereinigten sich auch viele Orts- und Regionalkirchen zu einer einzigen, Siebenhafener Kirche. Der Streit, wer das Oberhaupt sein solle, zog sich noch wesentlich länger hin als der weltliche Einigungsprozess. Neben politischen und persönlichen Feindschaften und Klüngeln wollten auch allerlei theologische Feinheiten zunächst geklärt werden.
Während dieser ersten fürstentumsumfassenden Synode reifte jedoch in den Köpfen der anwesenden Bischöfe bald die Erkenntnis, dass eine Zusammenkunft aus lauter gleichberechtigten Meinungsvertretern nicht in absehbarer Zeit zum Ziel führen dürfte. Die Gruppe dieser ersten sieben Bischöfe wird in der kirchlichen Geschichte ab diesem Zeitpunkt als „von Milena im Geiste berührt“ bezeichnet.
Sie schoben also zunächst die theologischen Belange beiseite und einigten sich auf das Wahlverfahren für den Praesul, das heute noch genauso angewendet wird. Der erste Praesul, Gregor Theodor, stammte aus Dobran, dem die meisten Stimmberechtigen das größte Engagement für die Kirche an sich zutrauten.
Unter ihrem ersten Führer einigten sich die „Sieben Berührten“ innerhalb weniger Monate auf eine gemeinsame kirchliche Linie.

Traditionell überprüft jeder Praesul in den ersten acht Tagen nach seinem Amtsantritt die aktuelle Kirchenlinie auf ihre Übereinstimmung mit den alten Glaubensgrundsätzen, und fast ebenso traditionell führt jeder Praesul kurz nach Amtsantritt eine „Korrektur“ durch, die mehr oder weniger tiefgreifend sein kann. Dieser Vorgang geschieht in Erinnerung an die Synode der Berührten, als der Praesul das erste Mal eine gemeinsame Linie festlegte. Er wird dabei von den Bischöfen beraten.
Im weiteren Verlauf seiner Amtszeit nimmt der Praesul in erster Linie die Aufgabe eines einheitlichen Sprachrohrs und Repräsentanten der Kirche.

Rufus Liberius I. ist der aktuelle Praesul. Seine Kirchenreform war eine der tiefgreifendsten der letzten fünfzig Jahre.

  • praesul.txt
  • Zuletzt geändert: 12.07.2020 23:54
  • (Externe Bearbeitung)