Lars Eisenbeisser

Lars bei der Arbeit Lars Eisenbeisser ist der zwergische Koch von Thaddäus von Trutzburg, damals noch Graf von Friedland. Nachdem dieser seinen Haushalt aufgelöst hat, ging Lars auf der Suche nach neuer Anstellung auf Wanderschaft. Während dieser verschlug es ihn nach Nebelheim und an den fürstlichen Hof. Der Wanderer wundere sich nicht, ihn an den überraschendsten Orten zu treffen - so lange es dort eine Küche gibt!

  • lars_eisenbeisser.txt
  • Zuletzt geändert: 12.07.2020 23:54
  • (Externe Bearbeitung)