Städtische Gewandung

Ach, was soll ich über meine Heimat berichten? Studiert aufmerksam die Zeilen über die anderen Gegenden unseres Fürstentums, werft alles in einen großen Topf, fügt Elfen, Zwerge und andere wundersame Wesen hinzu, würzt mit einer großen Prise Adel und rührt kräftig um. Kein Pergament böte Platz für die Vielfalt an Farben und Formen, daher will ich hier davon schweigen.

Aus: „Modische Reise durch unsere Herzogtümer“

In der Stadt der Sieben Türme herrscht ein buntes Durcheinander aller möglichen Kleidungsstile. Stadtluft macht frei, daher sind hier sogar die Standesunterschiede, die sonst deutlich in der Kleidung angezeigt werden, verschwommen. Die Gäste aus fremden Landen und die exotischen Rassen tragen ein übriges zur Farbenvielfalt bei.
Als Bürger der Hauptstadt lässt sich somit eigentlich alles tragen, jeder Stil der einzelnen Landesteile ist möglich - und auch eine Kombination davon. Ausländische Trachten und Kleidungen anderer Rassen selbstverständlich auch.

  • staedtische_gewandung.txt
  • Zuletzt geändert: 12.07.2020 23:54
  • (Externe Bearbeitung)