Sängerwettstreit

Der Sängerwettstreit

  • Alle Gäste, die ihr künstlerisches Können unter Beweis stellen möchten, sei es musikalisch, poetisch, ein Märchen, eine Heldensage, Schauspiel, Tanz oder Gaukelei, dürfen sich am Abend vor Fürst und Publikum miteinander messen.
  • Jeder Teilnehmer bringe eine einzelne, in sich geschlossene Darbietung zur Aufführung, deren Dauer 5 Minuten nicht übersteige.
  • Die Stimmen von Fürst und Publikum zählen zu gleichen Teilen.