Der Alltag im veitistischen Kloster folgt einem festen Muster. Er ist festgelegt in der Regula Beneviti und soll den Mönchen eine Struktur und einen Halt bieten.

UhrzeitGottesdienstWas zu tun ist
06:00 Aufstehen (Wecken, Anziehen, Aufräumen)
07:00 Laudes Gottesdienst mit Predigt, Bruderbeichte, Aufgabenverteilung (1. Dienst)
08:00 Frühstück mit Lesung
09:00 1. Dienst
11:00 Recreatio (Freie Zeit)
12:00 Meridies Gottesdienst, Aufgabenverteilung (2. Dienst)
13:00 Mittagessen mit Lesung
14:00 Contemplatio (Mittagsruhe)
15:00 2. Dienst
18:00 Vesper Gottesdienst mit Predigt, Bruderbeichte, Aufgabenverteilung (3. Dienst)
19:00 Abendbrot mit Lesung
20:00 3. Dienst (Dienst, Stillarbeit, Üben oder freie Zeit)
22:00 Vorbereitung Nachtruhe
22:30 Nachtruhe
24:00 Vigilien Gottesdienst
01:00 (Strenge) Nachtruhe